Go to Homepage » Gartengestaltung » Aquion Wasserfilter: Erfahrungen & Kritik

Aquion Wasserfilter: Erfahrungen & Kritik

Erfahrung zu Aquion Wasserfiltern

Deutsches Trinkwasser ist von herausragender Qualität. Um eine noch bessere Wasserqualität zu erreichen, filtern einige Menschen ihr Wasser. Ein renommierter Hersteller für Wasserfilter ist die Firma Aquion. Aber wie gut sind deren Filter? Wir stellen Ihnen Erfahrungen und Kritik von Nutzern vor.

Auf den Punkt gebracht

  • Filtern von Wasser eigentlich nicht nötig
  • bietet verschiedene Modelle und Zubehör an
  • Wirksamkeit noch nicht wissenschaftlich bewiesen

Die Wichtigkeit von sauberem Wasser

Der menschliche Körper besteht zu über 60% aus Wasser. Dieses ist an allen wichtigen Abläufen innerhalb des Organismus beteiligt wie etwa:

  • Stoffwechsel
  • Verdauung und Energiestoffwechsel
  • Herz-Kreislauf-Funktion
  • Transport von Sauerstoff und Nährstoffen
  • Stärkung von Knochen, Zähnen und Muskeln

Damit alle Körperfunktionen richtig funktionieren, ist es wichtig, den Körper mit genügend Flüssigkeit zu versorgen. Wasser ist deshalb ein fundamentales Lebensmittel. In Deutschland kann man Wasser sehr einfach bekommen:

  • im Supermarkt
  • aus Quellen und Brunnen
  • Leitungswasser aus dem Wasserhahn

Deutsches Leitungswasser wird streng kontrolliert und ist daher im Generellen qualitativ sehr hochwertig. Deshalb ist es anders als bei Poolwasser auch eigentlich nicht nötig, das Trinkwasser zu filtern. Dennoch sind einige Menschen davon überzeugt, dass Wasserfilter nötig sind um das Wasser etwa von Kalk oder Mikroplastik zu reinigen.

Wasser wird in Glas gegossen
Deutsches Trinkwasser ist von hoher Qualität.

Hinweis: Durch das Filtern werden dem Wasser auch wichtige Nährstoffe und Mineralien entzogen. Gefiltertes Wasser kann daher auf Dauer eher schlecht für den menschlichen Organismus sein.

Wasserfilter von Aquion

Die Firma Aquion wurde 2004 von Gottfried Röttel und Johannes Heppenheimer als „Salux Netzwerk GmbH“ gegründet. Sie hat ihren Hauptsitz in Hamburg und agiert deutschlandweit mittels Vertriebspartern. Die Firma hat 2004 als erstes Unternehmen zur Trinkwasser-Ionisierung angeboten. Sie sind bis heute einer der Marktführer in diesem Bereich und bieten mehrere Modelle zur Auswahl. Die Aquion Wasserfilter zeichnen sich dabei durch folgende Funktionen aus:

  • Hochleistungsfilter
  • FlowChange-Technologie
  • Elektrode-Wasserzelle
  • Aquion eSmog Protektor
  • AutoControl
  • 15 Jahre Vollgarantie

Tipp: Es gibt bei über 100 Partnern wie Physiotherapien oder Hotels Aquion Ökkoquell-Zapfsäulen. Dort kann man kostenlos das mit den Filtern aufbereitete Wasser testen.

Neben den ganzen Filteranlagen sind die Filter für das jeweilige Model auch separat erhältlich. Sie liegen preislich entweder um 89 oder 119 Euro. Die Anlagen können außerdem durch weiteres Zubehör erweitert werden:

  • Lichtmodul
  • Siebeinsatz für passende Trinkflasche
  • Flexibler Wasserausauslauf
  • Winkel-Absperrventil
  • Adapter
  • Aquion eSmog Protektor

Kritik an Wasserfiltern

Im Internet wird im Allgemeinen viel über die Wirksamkeit von Wasserfiltern diskutiert. Über Wasserfilter von Aquion im Speziellen werden dabei kaum Diskussionen geführt. Bisher gibt es keine fundierten wissenschaftlichen Erkenntnisse oder Studien, die einen eindeutigen Zusammenhang zwischen Wasserfiltern und der Gesundheit herstellen. Das schließt jedoch nicht per se aus, dass die Verwendung eines Wasserfilters positive Effekte haben kann. Ebenso gibt es aber auch keine Garantie, dass die Herstellerversprechen eingehalten werden können. So gibt es einige Argumente, die diesen widersprechen:

  • Wasser wirkt nur belebt, weil es aufgewirbelt wird
  • Fehlen genauer Angaben, was gefiltert wird
  • Wasserstoff aktivieren macht physikalisch wenig Sinn
  • Verkleinern der Moleküle bei der eh schon geringen Größe wenig sinnvoll
  • Lichtenergie: Photonen existieren nur bei Lichtgeschwindigkeit, verschwinden, sobald sie auf einen Körper treffen
Wasserfilter steht in Küche
Nicht alle sind von der Nützlichkeit von Wasserfiltern überzeugt.

Hinweis: Es handelt sich bei diesem Text nicht um einen wissenschaftlich fundierten Artikel zur Wirksamkeit von Wasserfiltern. Es werden lediglich vorherrschende Meinungen aus dem Internet wiedergegeben.

Erfahrungen zu Aquion Wasserfiltern

Bezüglich der Wirksamkeit von Wasserfiltern herrscht also noch Uneinigkeit. Die, die an die Wirksamkeit glauben, sind mit ihren Wasserfiltern jedenfalls zufrieden. Und diejenigen, die von Wasserfiltern nicht überzeugt sind, werden sich gar nicht erst einen anschaffen. Deshalb findet man auch fast nur positive Rezensionen im Netz. Aber machen Sie sich am besten ein eigenes Bild von den Erfahrungen anderer Nutzer.

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit, wurden kleine Rechtschreibfehler (Leerzeichen, Buchstabendreher, etc.) in den Zitaten korrigiert. Die genauen Quellen sind dabei unter der Angabe des jeweiligen Forums verlinkt.

„Zubehör ist sehr teuer und alle Teile, die wir bestellt hatten, waren verpackt. Das Einzige was nicht verpackt war, war der Schlauch, wo Trinkwasser durchläuft. dieser wurde beim Versand durch eine nicht zuzuordnende Flüssigkeit verunreinigt.“

Quelle: Google Rezension, Nutzer: Fabian Fuchs; Datum: Juni 2021

„[…] Der Aquion ist die beste Entscheidung, die ich in den letzten Monaten getroffen habe. Ich trinke viel bewusster und mehr, dieses Wasser tut mir und meinem Körper so gut und immer wieder freue ich mich darüber, dass ich nicht anstehen muss für Wasser, keine Kisten schleppen brauche. […]“

Quelle: www.vitalberatung-trier.de; Nutzer: J.N.; Datum: o.D.

„Wir haben den Aquion jetzt 2 Wochen und mir schmeckt das Wasser sehr gut. Ich trinke mehr und habe jederzeit frisches, vitalisiertes Wasser zu Hause, wenn ich es brauche. Ich kann nur gutes berichten bis jetzt.“

Quelle: www.provenexpert.com; Nutzer: Claudia B.; Datum: 30.06.2021

„[…] bereits nach kurzer Zeit fühlte ich mich deutlich fitter und mein Schlaf, der sonst eine echte Katastrophe ist, wurde ebenfalls besser. Mag sein, dass es vielleicht auch eine Kopfsache ist, aber wenn es mir hilft, ist es egal. Natürlich sind die Geräte nicht ganz günstig, aber über die Jahre rechnet sich das allemal. […]“

Quelle: www.atemglueck.de; Nutzer: Sascha; Datum: 25.04.2021

Häufig gestellte Fragen

Wo kann man den Aquion Wasserfilter kaufen?

Die Wasserfilter können Sie online im Aquion-Shop kaufen. Gebrauchte Modell können Sie auch auf anderen Internetplattformen erwerben.

Wie teuer ist ein Aquion Wasserfilter?

Je nach Modell liegen die Erstanschaffungskosten einer Anlage zwischen 2000 und 4000 Euro. Gebrauchte Modelle sind etwas günstiger, liegen aber immer noch im höheren dreistelligen bis niedrigeren vierstelligen Bereich.

Lohnt sich die Anschaffung eines Wasserfilters für mich?

Das müssen Sie selbst entscheiden. Grundsätzlich ist es bei der deutschen Trinkwasserqualität nicht notwendig das Wasser zusätzlich zu filtern. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass es Ihnen mit gefiltertem Wasser besser geht oder Sie den Geschmack präferieren, können Sie sich einen Filter anschaffen.

Reicht es aus, den Filter mit Wasser zu reinigen?

Nein, die Firma Aquion vertreibt dafür eigene  Reinigungs- und Pflegeprodukte. Für den optimalen Zustand sollten diese genutzt werden.

Corinna ist unsere Wort-Künstlerin. Keine Pflanze ist ihr zu exotisch. Dank ihrer Recherche finden sich zu unzähligen Themen hilfreiche Tipps und Ratschläge.

Scroll Up