Go to Homepage » Gartengestaltung » Know-how: Was ist ein französischer Balkon?

Know-how: Was ist ein französischer Balkon?

Know-how: Was ist ein französischer Balkon? - Titelbild

Bestimmt kennen Sie ein französisches Bett, aber was ist ein französischer Balkon? Der französische Balkon dient an bodentiefen Fenstern vor allem als Absturzsicherung. Was ist beim Einbau zu beachten?

Auf den Punkt gebracht

  • bewahren vor Sturz aus bodentiefen Fenstern
  • dekoratives Bauelement
  • mehr Balkongeländer & bieten keine Sitzfläche
  • Einbau von Absturzsicherungen in DIN EN 1090 geregelt
  • aus Edelstahl, Schmiedeeisen oder Glas

Der französische Balkon

Wer auf einem französischen Balkon ein ausgiebiges Sonnenbad nehmen oder eine Tasse Kaffee trinken möchte, wird enttäuscht. Die Bezeichnung wird für ein Balkongeländer an bodentiefen Fenstern genutzt, welches dann zum Schutz vor dem Absturz dient. In Frankreich, vor allem in Paris, gibt es unzählige dieser Geländer. Überlieferungen zufolge sind sie dort entstanden. Aus diesem Grund heißt die Konstruktion auch „Pariser Fenster“.

Französische Balkone

Doch die Balkongitter sind nicht nur aus Sicherheitsgründen praktisch, sie haben auch einen dekorativen Wert. Sie können Ihren Französischen Balkon auch mit Hängepflanzen schmücken.

Absturzhöhe

In den Bauordnungen der Bundesländer ist festgelegt, wie hoch die Absturzsicherung in Abhängigkeit der Höhe des bodentiefen Fensters dann mindestens sein muss.

  • Höhe des Fensters bis 12 Meter: 90 Zentimeter hohe Absturzsicherung
  • Höhe des Fensters über 12 Meter: 110 Zentimeter hohe Absturzsicherung

Wenn sich Kinder in Ihrem Haushalt befinden, sollten die Balkongeländer möglichst noch höher bemessen oder die Fenster sicher verschlossen werden. Kinder klettern gern auf Geländer. Auch Katzen können sich verletzen, wenn sie beim Sprung auf das Balkongitter abstürzen.

Vorteile bodentiefer Fenster

Bodentiefe Fenster bergen ohne Sicherung ein enormes Gefahrenpotenzial, daher müssen sie diese durch ein Gitter sichern. Dennoch sind die Vorteile unübersehbar. Durch die großen Fenster gelangt viel Licht in die Wohnung, und was gibt es Schöneres als helle Wohn- und Arbeitsräume?

moderne französische Balkone

Materialien für französische Balkone

Französische Balkongeländer werden aus verschiedenen Materialien gefertigt:

  • Schmiedeeisen
  • pulverbeschichteter, verzinkter oder unverzinkter Edelstahl
  • Aluminium
  • verzinkter oder unverzinkter Stahl
  • Glas
  • Holz
  • Kunststoff

Die Anfertigung von Balkongeländern aus Kunststoff oder Holz ist heute unüblich. Holzgeländer sind nicht so stabil wie Metallgitter und bieten eine geringere Sicherheit. Dennoch sind sie im ländlichen Raum häufiger zu sehen.

Vorschriften

Ein französischer Balkon erhöht die Sicherheit der Bewohner oder Nutzer der Räume deutlich. Wer einen solchen Balkon anbringen lassen will, muss die Vorschriften der Bauordnung kennen, zum Beispiel

Pariser Fenster mit Blumen

Hinweis: Alle als Tragwerk definierten Bauwerke, wie Treppen, Geländer und Anbaubalkone, müssen mit einer CE-Kennzeichnung versehen sein. Produkte ohne diese Zertifizierung dürfen innerhalb der Europäischen Union nicht angeboten werden.

Glas, die preiswerte Alternative

Immer öfter sind französische Balkone aus Glas oder Milchglas zu sehen. Kein Wunder, diese Variante ist bei vergleichbarer Sicherheit deutlich preiswerter als Aluminium- oder Edelstahlkonstruktionen. Die Glasscheiben werden einfach auf den Fensterrahmen geschraubt. Klares Glas ist von der Straße aus nicht sichtbar. Es hat keinen Einfluss auf das Erscheinungsbild des Gebäudes und reduziert den Lichteinfall nicht. Wer möchte, kann auch Milchglas oder farbiges Glas für das Pariser Fenster wählen.

Häufig gestellte Fragen

Welchen Einfluss haben Material und Form des Gitters auf die Sicherheit?

Metallgitter sind stabiler und sicherer als Geländer aus Holz. Umso enger die Gitterstäbe liegen, umso sicherer ist der französische Balkon. Bevorzugen Sie Längs- statt Querstreben, denn diese verleiten vor allem Kinder zum Klettern.

Wer darf einen französischen Balkon installieren?

Für das Pariser Fenster gelten strenge Sicherheitsvorschriften. Die Geländer dürfen nur von zertifizierten Firmen angebracht werden.

Ist es erlaubt, den französischen Balkon mit Blumen zu dekorieren?

Das Pariser Fenster gewinnt an Attraktivität, wenn es mit Blumen dekoriert wird. Bevorzugen Sie kleinere Pflanzen. Auch Hängepflanzen, wie Geranien oder Petunien, sind eine gute Wahl. Im Fachhandel erhalten Sie praktische Hängetaschen und -töpfe, die Sie ins Gitter einhängen und füllen können. Im Winter wird der französische Balkon zum Blickfang. Schmücken Sie ihn mit Tannenzweigen, Christbaumschmuck und Lichterketten. Hängen Sie für die gefiederten Besucher Meisenknödel und Vogelfutter am Geländer auf.

Michelle ist mit vielen Haus- und Hoftieren auf dem Bauerngut ihrer Eltern aufgewachsen. Nebenbei kümmert sich die Vegetarierin hingebungsvoll um ihre Kräuter- und Gemüsebeete. Sie notiert ihr erworbenes Wissen und teilt es gerne mit den Plantopedia-Lesern und Leserinnen.

Scroll Up