Go to Homepage » Gartengestaltung » Gartenteich » Tiere im Gartenteich

Tiere im Gartenteich

Tiere im Gartenteich

Gartenteiche sind ein beliebtes Element im Garten und werden auf die unterschiedlichsten, dekorativen Arten umgesetzt. Wer sich für die künstlich angelegten Stillgewässer interessiert, hat eine große Auswahl an Lebewesen zur Verfügung, die in den Teich gesetzt werden können. Tiere im Gartenteich sind eine wahre Bereicherung, da sie Leben in diesen bringen. Besonders beliebte Tiere im Gartenteich sind natürlich Fische wie Goldfische, Kois oder Elritzen, doch gehören Krebstiere wie die Europäische Garnele (Atyaephyra desmaresti) oder der Edelkrebs (Astacus astacus), Weichtiere wie Schnecken oder Muscheln, Molche und Frösche ebenfalls dazu. Viele von diesen können Sie selbst in den Teich setzen, während andere wie Frösche und Kröten meist von selbst den Weg in Ihren Garten und das Gewässer finden. Tiere im Gartenteich sind empfindlich auf die Wasserqualität, können diese aber ebenfalls stark stören, wenn die Population zu hoch ist. Das gelingt selbst bei Kleinfischen. Hilfe bei der Planung und Umsetzung erhalten Sie hier.


Scroll Up