Go to Homepage » Gartenpflanzen » Gehölze » Laubgehölze » Laubabwerfende Gehölze

Laubabwerfende Gehölze

Laubabwerfende Gehölze

Zahlreiche Pflanzen existieren, die zu den Gehölzen gehören und dabei entweder laubabwerfend oder immergrün sind. Laubabwerfende Gehölze verlieren im Vergleich zu den immergrünen Arten ihre Blätter zu einer bestimmten Zeit im Jahr und stehen für eine Weile kahl, bis der neue Austrieb erfolgt. Laubabwerfende Gehölze verlieren ihr Laub aber nicht ausschließlich über den Winter, was von vielen Menschen fälschlicherweise angenommen wird. Viele tropische Gewächse verlieren ihr Laub über den Sommer, da sie aufgrund der Hitze sonst zu viel Wasser verlieren würden. Aus diesem Grund wirken viele tropische Regenwälder kahl über den Sommer, während in Europa und kühleren Regionen der Winter für den Laubfall sorgt. Wenn Sie selbst laubabwerfende Gehölze wie Eichen oder Obstbäume im Garten stehen haben, müssen Sie bestimmte Punkte bei der Pflege beachten. Gerade ein Winterschutz ist bei manchen Arten überlebenswichtig. Ebenfalls dürfen die regelmäßigen Schnittmaßnahmen und der Schutz vor Krankheiten und Schädlingen nicht außer Acht gelassen werden.

Judasbaum-Sorten - Chinesischer, Gewöhnlicher und Kanadischer Judasbaum

20 Judasbaum-Sorten mit Steckbrief

Der Judasbaum bezaubert im Frühjahr mit seinen faszinierenden Schmetterlingsblüten. Gern findet er auch als Hochzeitsgeschenk Verwendung. Das Gehö...

ideale Erde für Hortensien - Titel

Hortensien: welche Erde ist ideal?

Hortensien (Hydrangea) sind beliebte Gartenpflanzen. Hobby-Gärtner erfreuen sich an der Schönheit der pflegeleichten Pflanzen. Doch welche Zusammensetzung der ...


Scroll Up