Start Laubgehölze Wildgehölze

Wildgehölze

Felsenbirne als Strauch für den Garten

Hecken werden noch heute zur Grundstücksbegrenzung genutzt. Egal ob Sie Thuja oder Eiben dafür verwenden, der Pflegeaufwand ist recht hoch. Als Alternative etabliert sich immer häufiger der Einsatz von Wildgehölzen, die dem Garten einen natürlichen Look verleihen und zudem eine dichte Hecke erzeugen, die sogar von Tieren als Unterschlupf und Nahrungsquelle genutzt werden. Klassische Wildgehölze finden sich überall und zu den bekanntesten zählen die folgenden: Felsenbirne (bot. Amelanchier rotundifolia), Weisserle (bot. Alnus incana), Haselnuss (bot. Corylus avellana), Weißdorne (bot. Crataegus), der Faulbaum (bot. Rhamnus frangula), Weiden (bot. Salix) und die Vogelbeere (bot. Sorbus aucuparia). Wildgehölze zeichnen sich durch einen starken Wuchs aus, der häufig in die Breite geht. Zudem bilden sie häufig Früchte und zahlreiche Blüten aus, die gerne von Insekten und Vögeln als Nahrung genutzt werden. Wenn Sie Wildgehölze halten, müssen Sie damit rechnen, dass typische Schnittmaßnahmen nur schwer umzusetzen sind. Wildgehölze bleiben einfach nicht in Form.

Ist Weißdorn giftig

Wie giftig ist Weißdorn? Gefahren für Kinder, Hunde und Katzen

Im Volksmund wird hartnäckig davon ausgegangen, dass es sich bei Weißdorn-Arten um giftige Pflanzen handelt. Die Gefahren nach dem Verzehr sollen vielfältig sein und...
Ist die Schlehe roh giftig

Ist die Schlehe roh giftig oder kann man sie essen?

Die Schlehe, von Biologen auch mit Prunus Spinosa bezeichnet, ist mit ihren markanten Stacheln und ihren tiefdunkelblauen Beeren häufig anzutreffen und dementsprechend bekannt. Früher...

Hartriegel schneiden in 12 Schritten / Wann ist der beste Zeitpunkt?

Die Familie der Hartriegelgewächse (Cornus) umfasst viele Arten und Sorten. Manche verzaubern mit einer üppigen Blütenpracht, andere wiederum setzen mit ihren bunten Zweigen besondere...
Hartriegel, Cornus

Ist Hartriegel giftig? Infos für Kinder, Hunde und Katzen

Der Hartriegel oder auch Hornstrauch genannt ist ein kleiner Baum oder Strauch, der in den hiesigen Breitengraden gerne in den Gärten kultiviert wird. Denn...
Wilder Wein giftig

Ist Wilder Wein giftig? Infos für Kinder, Hof- und Haustiere

Wilder Wein, ebenfalls bekannt unter dem Namen "Jungfernrebe", ist eine beliebte Zierpflanze aus dem Nordamerika und Asien, die immer häufiger in deutschen Gärten zu...
Haselnüsse ernten

Haselnüsse ernten: wann sind sie reif? Infos zur Erntezeit

Was haben Nutella und Nougat gemeinsam? Beide verwenden Haselnüsse, um den charakteristischen Geschmack zu ermöglichen. Schon den Steinzeitmenschen dienten die Nüsse der Hasel als...
Felsenbirne, Amelanchier

Ist die Felsenbirne giftig? Infos für Kinder und Tiere

Die Arten der Felsenbirne (bot. Amelanchier) gehören zu den vergessenen Favoriten der deutschen Gärtner und zeichnen sich durch ein romantisches Erscheinungsbild und bekömmliche Früchte...
ist Ginster giftig

Ist Ginster giftig? Das sollten Sie wissen! – Giftpflanzen-Info

Ginster ist eine beliebte Zierpflanze in den heimischen Gärten, allerdings ist vielen nicht bekannt, dass diese Pflanze giftig ist. Der Besenginster ist zwar eine...
sind Mahonien für Kinder und Tiere giftig

Sind Mahonien (Mahonia aquifolium) giftig? Infos für Kinder und Tiere

Es gibt weltweit etwa 70 verschiedene Mahonienarten, die hier beheimateten Exemplare erreichen eine Wuchshöhe von bis zu einem Meter. Es handelt sich um immergrüne...
ist die Ligusterhecke mit ihren Beeren giftig

Ist die Ligusterhecke/sind Ligusterbeeren giftig? Infos zu Gefahren

Ligusterhecken gehören in unseren Breiten zu den beliebtesten Ziersträuchern. Die robusten Gewächse stehen dicht und wachsen stattlich in die Höhe. Da sie in den...
ist Feuerdorn für Mensch und Tier gefährlich

Ist Feuerdorn giftig? Infos zu Gefahren für Kinder und Tiere

Der Feuerdorn ist ein in den heimischen Gefilden weit verbreiteter Gartenstrauch. Besonders beliebt ist das Gewächs durch sein attraktives Äußeres. Im Frühjahr zieren ihn...
wie giftig ist die Vogelbeere für Kinder und Haustiere

Wie giftig ist die Vogelbeere für Kinder, Hunde und Katzen?

Nahezu jeder Mensch hat schon einmal den Satz gehört, dass die Vogelbeere - auch als Eberesche bezeichnet - hochgiftig ist. Meist sind es kleine...
ist das Pfaffenhütchen giftig

Ist das Pfaffenhütchen giftig? Infos zu Risiken für Mensch und Tier

Das Pfaffenhütchen gehört zu den am häufigsten vorkommenden Sträuchern in unseren Breiten. In heimischen Gärten ist der attraktive Großstrauch als eine ausgezeichnete Bienenweide sehr...
Haselnuss schneiden

Haselnuss schneiden – mit dieser Anleitung gelingt es

Die Haselnuss auch bekannt als Gemeine Hasel, Haselstrauch oder einfach nur Hasel ist in nahezu jedem Garten zu finden, ganz gleich ob als Baum...
Besenginster, Cytisus scoparius

Ginster/Besenginster schneiden – das ist beim Rückschnitt zu beachten

Leuchtende Blüten in Gelb, Orange oder Blüten in schlichtem Weiß, der Ginster erfreut das Auge mit seiner Blütenpracht. Da er sehr schnell wächst, zählt...
Holunder, schwarzer Holunder

Blütezeit: Wann blüht Holunder? Holunderblüten richtig sammeln

Die Blüten des Schwarzen Holunders signalisieren dem Gärtner, dass die Witterungsbedingungen bereits frühsommerliche Dimensionen angenommen haben. Denn wenn der Frühling geht und der Sommer...
Glanzmispel schneiden

Glanzmispel schneiden – wann und wie der Rückschnitt erfolgt

Die Glanzmispel ist aus den meisten Gärten nicht mehr wegzudenken und wird immer beliebter. Das immergrüne Laubgehölz wird gerne als Strauch als Solitär oder...