Kürbis

Hokkaido Kürbis

Kürbisse erinnern sofort an Halloween, köstliche Suppe und die zahlreichen Formen, in denen sich das Fruchtgemüse auf dem Feld präsentiert. Garten-, Flaschen-, Hokkaido- und Zierkürbisse sind nur eine kleine Auswahl an den Varianten, die Sie in Ihrem Garten anbauen können. Beim Kürbis handelt es sich um Fruchtgemüse, das aufgrund des hohen Nährwerts und der reichen Erträge sehr beliebt ist. Wenn sich im Herbst die Kürbisse im Beet präsentieren, ist der Winter nicht mehr fern und Sie können endlich die Ernte einfahren, auf die Sie schon so lange gewartet haben. Jeder Kürbis wird auf andere Weise verwendet, was gleichzeitig von der jeweiligen Sorte oder Art definiert wird. Auf diese Weise wissen Sie, ob Ihr ausgewählter Kürbis zur Zierde eingesetzt wird oder zum Verzehr geeignet ist. Wenn Sie zum Beispiel einen Moschus- oder Spaghetti-Kürbis anbauen, können Sie diese nach der Ernte essen. Wie Sie Kürbisse anbauen, pflegen und konservieren erfahren Sie hier.

Hokkaido bekommt grüne Flecken

Hokkaido hat grüne Flecken – Ist der Kürbis noch essbar?

Der Hokkaido-Kürbis (Curcurbita maxima 'Red Kuri') ist ein absoluter Klassiker im Herbst. Seit einigen Jahren ist er die beliebteste Kürbissorte hierzulande. Aufgrund seiner Größe...
essbare Kürbisse

Welche Kürbisse sind essbar? 30 leckere Kürbissorten

Einige Kürbissorten sind uns gut vertraut. Wir pflanzen sie dabei oft im eigenen Garten oder begegnen ihnen im Supermarkt. Doch es gibt noch Hunderte,...
Kürbisse mit Schale essen

Kürbis mit Schale essen | 7 geeignete Sorten | Kürbis schälen...

Der Herbst gilt als die Kürbis-Jahreszeit. Unterschiedliche Kürbis-Sorten und Arten werden angebaut, die unterschiedliche Aromen und Verwendungsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie Kürbisse anbauen, ernten und...

Hokkaido schälen? Ja oder nein? | Schale vom Hokkaido Kürbis

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Zu den beliebtesten Speisekürbissen zählt hierzulande der Hokkaidokürbis. Denn er ist nicht nur vielseitig verwendbar, sondern wird auch überall im Handel...

Zierkürbisse ernten: wann und wie? | So lagern Sie diese lange...

Bei der herbstlichen Dekoration sind Zierkürbisse ein unverzichtbares Element. Doch früher oder später werden die hübschen Früchte runzelig oder beginnen, von innen heraus zu...
Moschuskürbis, Trompeten-Zucchini, Cucurbita moschata

Muskatkürbis: wann ist er reif? Infos zur besten Erntezeit

Muskatkürbis aus eigenem Anbau verwöhnt den Gaumen als aromatische Kürbiscremesuppe, scharfes Chutney, herzhafte Beilage oder süßen Kuchenbelag. Der Gourmet im Hausgärtner weiß, dass nur...
Kürbis im Garten

Sind Zierkürbisse generell giftig oder essbar? Wir klären auf

Unter dem Oberbegriff Gartenkürbis versammelt sich eine facettenreiche Schar aus essbaren und unbekömmlichen Arten. Zierkürbisse stehen hierbei unter Generalverdacht, giftig zu sein. Für Kopfzerbrechen...
Mehltau auf Kürbis, hier an Zucchini-Blättern

Mehltau auf dem Kürbis – was tun gegen den weißen Belag?

Mehltau ist eine der am meisten gefürchteten Pilzkrankheiten bei den Hobbygärtnern. Und auch Kürbisse werden hiervon nicht verschont. Was ist daher zu tun, wenn...
Kürbis/Zierkürbis haltbar machen

Kürbis/Zierkürbis haltbar machen – so konservieren Sie geschnitzte Werke

Kürbisse gibt es in verschiedensten Formen, Farben und Größen. Dabei wird zwischen Zier- und Speisekürbissen unterschieden. Der wohl Bekannteste unter ihnen ist der Hokkaido-Kürbis,...
Hokkaido-Kürbis ernten und trocknen

Hokkaido-Kürbis ernten und trocknen – die beste Erntezeit für Kürbisse

Wenn die Kürbissaison naht, können Hobbygärtner die Ernte der imposanten Früchte kaum noch abwarten. Dabei gehört der Hokkaido-Kürbis zu den ältesten Kulturpflanzen und zugleich...
Kürbisarten, Hokkaido Kürbis

Kürbisarten von A-Z – Übersicht der beliebtesten Kürbissorten

Kürbisse, die botanische gesehen zu den Beerenfrüchten gehören, gibt sie in unterschiedlichen Größen, Formen und Farbgebungen, wobei die größten Kürbisarten ein Gewicht von mehreren...