Gehe zur Startseite » Tiere im Garten » Haustiere » 128 männliche Katzennamen, die jedem Kater schmeicheln
Kater

128 männliche Katzennamen, die jedem Kater schmeicheln

In Ihr Zuhause zieht ein Kater ein und Sie sind noch auf der Suche nach einem passenden Namen für Ihren neuen Schmusetiger? Kein Problem! Bei uns finden Sie eine große Auswahl an männlichen Katzennamen die jedem Kater schmeicheln werden.

Video-Tipp

Auf den Punkt gebracht

  • kraftvolle Namen für Kater
  • Name nach Charaktereigenschaften bestimmen
  • Fellfarbe bei der Wahl mit einbeziehen

 

Namen für Kater

Katzen sind sehr charakterstark und bringen dies auch gerne zum Ausdruck. So spielen auch die Charaktereigenschaften bei der Wahl eines Namens eine große Rolle. Gerade männliche Katzen, auch Kater genannt, besitzen Eigenschaften, die sie von Kätzinnen unterscheiden. Kater streunen gerne umher, sind verschmust und lassen sich auch leichter mit Futter locken. Wichtig ist, dass der Name zu Ihrem Kater passt und ihm schmeichelt. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir für Sie eine Liste mit Namen für Kater erstellt.

Kater auf Stuhl

Männliche Katzennamen von A – C

  • Admiral
  • Amigo
  • Ammo
  • Anubis
  • Apollo
  • Apollo
  • Artemis
  • Arthur
  • Astro
  • Bear
  • Becks
  • Bento
  • Blanche
  • Blaze
  • Blue
  • Bond
  • Boomer
  • Buzz
  • Captain
  • Caramel
  • Casanova
  • Chardonnay
  • Cappuccino
  • Cheddar
  • Chief
  • Cobalt
  • Coke
  • Comander

Tipp: Oft spielt bei der Wahl des Namens auch die Fellfarbe des Katers eine Rolle. Daher werden auch Kater mit braunem Fell gerne Caramel oder Cappuccino genannt.

D – I

  • Dandelo
  • Darth
  • Dawn
  • Diego
  • Diesel
  • Earl
  • Einstein
  • Espresso
  • George
  • Gordon
  • Gorky
  • Hannibal
  • Hobbes
  • Homes
  • Honey-Boy
  • Horus
  • Hubertus
  • Hunter
  • Hunter
  • Ice
  • Ivory

J – N

Kater in der Wiese

  • James
  • Jax
  • Jazz
  • Jet
  • Jim
  • Kahlo
  • Kandinsky
  • Karl
  • Kasimir
  • King
  • King Tut
  • Kingsolver
  • Koshka
  • Lancelot
  • Leon
  • Leopold
  • Lester
  • Lioness
  • Macaron
  • Maestro
  • Major
  • Mars
  • Maxim
  • Maximus
  • Misty
  • Moon
  • Mrs. Business
  • Myst
  • Neo
  • Nightingale

Hinweis: Rufen Sie Ihren Kater mit seinem Namen nie ohne einen triftigen Grund. Katzen hören auf Ihren Namen besonders gut, wenn sie mit dem Ruf etwas Positives verbinden. Daher sollten Sie sein Erscheinen nach Ihrem Ruf mit Streicheleinheiten oder einem Leckerchen belohnen.

O – R

  • Opal
  • Orbit
  • Oscar
  • Owl
  • Phoenix
  • Poe
  • President
  • Prince
  • Prinz
  • Professor
  • Rambo
  • Quentin
  • Quintino
  • Rags
  • Rasputin
  • Rebel
  • River
  • Rocket
  • Rocky Road
  • Romeo
  • Rutherford

S – T

Männliche Katze
  • Sage
  • Scar
  • Senor Miau
  • Seymour
  • Shine
  • Silver
  • Sinatra
  • Smoky
  • Specter
  • Spike
  • Spirit
  • Stoker
  • Tash
  • Tchaikovsky
  • Thor
  • Thumper
  • Thunder
  • Tiger
  • Tolstoy

Tipp: Ist Ihr Kater sehr eigensinnig und besitzt besonders außergewöhnliche Angewohnheiten, eignet sich auch ein kreativer und exotischer Name für ihn.

U – Z

  • Uhuru
  • Umberto
  • Usher
  • Vadim
  • Wave
  • Winston
  • Xanthes
  • Yale
  • Yaromir
  • Yeller
  • Zeus
  • Zeus
  • Zorro

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich meinem Kater seinen Namen am besten beibringen?

Kater merken sich sehr schnell Ihren Namen, wenn sie ihn regelmäßig hören und etwas Positives damit verbinden. Daher ist es gut, wenn Sie vor der Fütterung mit seinem Namen mehrmals rufen oder ihn beim streicheln immer wieder sagen.

Wie kann ich testen, ob mein Kater sich seinen Namen gemerkt hat?

Um zu testen, ob Ihr Kater seinen Namen kennt, sollten Sie den Test machen und ihn mehrmals hintereinander mit seinem Namen nach ihm Rufen. Antwortet Ihre Katze mit einem lauten „Miau“ oder kommt zu Ihnen gelaufen, hat sie ihren Namen verinnerlicht.

Was sind die beliebtesten Namen für Kater?

Zu den meist gewählten männlichen Katzennamen gehören Felix, Leo und Tiger.


Scroll Up