Go to Homepage » Obstgarten » Beerenobst

Beerenobst

Beerenobst

Zu den beliebtesten Obstarten in den deutschsprachigen Ländern gehört Beerenobst. Unter Beerenobst werden alle Arten verstanden, die Beerenfrüchte ausbilden, wie Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Johannis- oder Stachelbeeren. Selbst Erdbeeren werden dazugezählt, obwohl es sich bei diesen im botanischen Sinne nicht wirklich um Beeren handelt. Beerenobst im eigenen Garten ist für viele interessant, da heutige Zuchtvarianten sehr ertragreich sind und selbst bei geringem Platzaufgebot für hohe Erträge sorgen. Zum Beerenobst werden sogar Weintrauben gezählt, da es sich bei diesem um Pflanzen handelt, die auf ähnliche Weise erzogen werden. Wie Sie ein Spalier für Beeren bauen und wo Sie dieses am besten aufstellen, erfahren Sie hier, ebenso wie die notwendigen Schnittanweisungen für gesunde Exemplare. Natürlich sind Sie interessiert an den Erntezeiten der jeweiligen Beerenpflanzen, damit Sie sich an den Früchten erfreuen können. Wenn Sie verschiedene Sorten pflanzen, können Sie die Erntezeit so anpassen, dass sich diese überlappen. Das erhöht den Ertrag der Ernte.


Scroll Up