Petersilie, Petroselinum crispum – Steckbrief und Bilder

Petersilie gehört zu den am meisten verbreiteten Küchenkräutern
Steckbrief und Pflege-Infos öffnenschließen
Blütenfarbe
gelb, grün
Standort
Halbschatten, Sonnig
Blütezeit
Juni, Juli, August
Wuchsform
buschig, mehrjährig
Höhe
bis zu 90 Zentimeter hoch
Bodenart
sandig, lehmig
Bodenfeuchte
mäßig feucht, frisch
pH-Wert
neutral, schwach alkalisch, schwach sauer, alkalisch
Kalkverträglichkeit
Kalktolerant
Humus
humusreich
Giftig
Nein
Pflanzenfamilien
Doldenblütler, Apiaceae
Pflanzenarten
Gewürzpflanzen, Heilkräuter, Heilpflanzen, Küchenkräuter, Topfpflanzen, Zweijährige Pflanzen
Gartenstil
Apothekergarten, Bauerngarten, Gemüsegarten, Selbstversorgergarten, Topfgarten

Petersilie ist eine zweijährige Pflanze aus der Familie der Doldenblütler. Sie stammt aus dem östlichen Mittelmeergebiet und gehört zu den beliebtesten Küchenkräutern. Petersilie wird am besten ungekocht zu den Spiesen hinzugegeben, damit es sein Aroma nicht verliert.

Petersilie stammt vermutlich aus dem östlichen Mittelmeerraum und WestasienPetersilie ist eine zweijährige PflanzePetersilie bevorzugt frische und nährstoffreiche BödenPetersilie wird in der Küche meist roh verwendetBildtafel Petersilie aus Köhlers Medizinal Pflanzen