Gehe zur Startseite » Tiere im Garten » Haustiere » Süße Katzennamen: 170 weibliche/männliche Namen
süße Katze

Süße Katzennamen: 170 weibliche/männliche Namen

Katzen gehören zu den beliebtesten Haustieren. Ihre Charaktereigenschaften sind vielfällig und reichen von verschmust bis wild und aufbrausend. Umso schwieriger ist die Wahl des richtigen Namens. Wir haben eine Auswahl süßer Katzennamen zusammengestellt.

Video-Tipp

Auf den Punkt gebracht

  • süße Namen enden meistens auf i-Lauten
  • kurze Namen mit 3 bis 6 Buchstaben
  • manche Namen können sowohl für weibliche oder auch männliche Katzen genommen werden

Den richtigen Katzennamen finden

Einen passenden Katzennamen zu finden, kann sich als echte Herausforderung entpuppen. Prinzipiell sollte man sich dabei immer an

  • Charakter sowie
  • äußeren Merkmalen

des Tiers orientieren. Nehmen Sie sich dazu ausreichend Zeit, um Ihre Katze richtig kennenzulernen. Geben Sie ihr nach dieser Kennenlernphase am besten einen kurzen Namen, denn den kann sie sich am schnellsten merken. Süße Katzennamen, die den drolligen Charakter der Fellnase oder die tiefe Verbundenheit zu Ihrem Stubentiger betonen, enden meist auf Vokalen.

Süße weibliche Katzennamen von A-E

  • Abby
  • Annie
  • Ashley
  • Baby
  • Bella
  • Betsy
  • Buffy
  • Chipie
  • Cixi
  • Cleo
  • Coco
  • Dipsy
  • Dixi
  • Dixie
  • Dolly
  • Doudi
  • Easy
  • Effy
  • Elsy
  • Elvi
Kitten in einer Kaffeetasse

Von F-J

  • Fancy
  • Fanny
  • Fendy
  • Fifi
  • Fifty
  • Fuji
  • Foxi
  • Gigi
  • Ginie
  • Happy
  • Haylee
  • Hazel
  • Heidi
  • Hilly
  • Holley
  • Izzy
  • Jazzy
  • Jetty
  • Jill
  • Jody
  • Jojo
  • Jolie
  • Jordy
  • Joujou
  • July
Süße Junge Katze im Gras

Hinweis: Kurze Namen, die auf einem Vokal enden, eignen sich außerdem perfekt zur Erziehung der Katze. Denn auch hier macht der Ton die Musik: passen Sie einfach die Betonung des Namens der Stimmung an und Ihre Katze wird schnell lernen, zwischen Lob und Tadel zu unterscheiden.

Von K-N

  • Kiki
  • Kitty
  • Lady
  • Lea
  • Lottie
  • Luna
  • Maui
  • Mauzi
  • Medy
  • Millie
  • Minni
  • Misty
  • Molly
  • Nala
  • Nala
  • Nessy
Katze liegt auf einem Schreibtisch

Von O-R

  • Odya
  • Pabsi
  • Patsy
  • Peach
  • Peggy
  • Pidzy
  • Polly
  • Pretty
  • Princess
  • Pussy
  • Queenie
  • Quicky
  • Riva
  • Rose
  • Roxy
  • Ruby
Katze spielt auf einem katzenkratzbaum mit einem Ball

Von S-Z

  • Sally
  • Sammy
  • Shaanti
  • Siddy
  • Stacy
  • Sunny
  • Sushi
  • Susi
  • Sweaty
  • Tabsy
  • Tessi
  • Tsuki
  • Tuffy
  • Uly
  • Veli
  • Vicky
  • Vany
  • Wali
  • Winni
  • Xelina
  • Yesi
  • Youli
  • Zacky
  • Zoe

Tipp: Der Name einer Katze sollte nicht zu lang und nicht zu kurz sein. Da sonst die Wahrscheinlichkeit singt, dass dieser von ihrer Katze war genommen wird. Die optimale Länge eines Katzennamens beträgt drei Silben.

Süße männliche Katzennamen von A-E

  • Ali
  • Archi
  • Aiko
  • Andy
  • Basti
  • Becky
  • Beni
  • Benji
  • Billy
  • Blacky
  • Bobby
  • Bobi
  • Buddy
  • Cali
  • Capri
  • Chip
  • Cody
  • Choupi
  • Creamy
  • Day
  • Dicky
  • Dinky
  • Dji
  • Dooby
  • Emir
  • Egie
  • Eddy
  • Eliot
Katze auf einem Balkon

Von F-R

  • Fluffy
  • Freddy
  • Fonzy
  • Ikky
  • Joe
  • Koffi
  • León
  • Loki
  • Lucky
  • Olly
  • Only
  • Osy
  • Patchi
  • Pico
  • Pity
  • Quill
  • Reggy
  • Riley
  • Rocky
  • Rolly

Von S-Z

  • Sadie
  • Sparky
  • Spocky
  • Spyke
  • Sticky
  • Tiger
  • Twix
  • Toby
  • Uky
  • Vinci
  • Walky
  • Whiski
  • Winchy
  • Woody
  • Xabi
  • Yeti
  • Yochi
  • Youky
  • Yummi
  • Zani
  • Zico

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich meiner Katze ihren Name beibringen?

Damit die Katze ihren Namen erlernt, ist es wichtig, dass sie diesen bei allen Interaktionen mit ihr nennen. Rufen Sie sie mit ihrem Namen, wenn es Futter gibt oder Sie Leckereien für sie haben.

Welche Funktion soll der Name einer Katze haben?

Das Aussprechen des Namens soll die Aufmerksamkeit der Katze auf sich ziehen. Dabei kommt es aber nicht nur auf den Namen an, sondern auf die Art, wie Sie ihn betonen. Betonen Sie den Namen immer wieder auf dieselbe Art und Weise prägt sich das die Katze ein und reagiert auch auf ihre Aussprache.

Warum reagiert die Katze nicht immer auf ihren Namen?

Katzen sind intelligente Tiere und prägen sich auch ihren Namen ein. Dabei sind sie aber nicht immer gewillt, auf diesen zu hören und zu reagieren. Sie sind eigensinnig und gehen gerne ihren eigenen Weg. So kommt es auch vor, dass sie kein Bedürfnis haben, mit uns zu interagieren.


Scroll Up