Zum Inhalt springen

Monstera

Monstera

Monstera düngen: womit und wie oft?

Ihre Blätter werden schnell riesig, ihr Verlangen nach Nährstoffen auch. Monstera, weithin auch Fensterblatt genannt, müssen Sie daher regelmäßig düngen. Dann kann sie auch im ...

Monstera mit Düngestäbchen düngen

Monstera gießen: so oft und viel Wasser pro Woche

Die Monstera ist eine echte Trendpflanze. Das Besondere an ihr sind die imposanten, durchlöcherten und je nach Sorte panaschierten Blätter. Um diese auszubilden, muss insbesondere die Wasserversorgung bedarfsgerecht ...

Monstera gießen: so oft und viel Wasser pro Woche

Monstera thai constellation: Pflege

Die Monstera Thai Constellation gilt als Königin unter den Monsteraarten. Die Pflege ist leicht, wenn die Bedingungen stimmen und etwas Fingerspitzengefühl vorhanden ist.

Monstera thai constellation

Monstera variegata: warum ist sie so teuer?

Die Monstera variegata ist eine Mutation der beliebten Zimmerpflanze Monstera deliciosa, die allerdings nur schwer zu bekommen und sehr teuer ist. Warum das so ist, verraten wir Ihnen in diesem ...

Warum ist Monstera variegata so teuer?

Monstera: die 6 häufigsten Krankheiten

Die Monstera ist ein beliebter Klassiker unter den Zimmerpflanzen. Dabei punktet sie mit ihren großen grünen oder panaschierten Blättern, verzeiht aber selten Pflegefehler. So erkennen und behandeln ...

Monstera-Krankheiten

Monstera Luftwurzeln: Darf man sie abschneiden?

Das Fensterblatt (Monstera deliciosa) gehört ohne Zweifel zu den beliebtesten Klassikern unter den Zimmerpflanzen. Diese Vertreter der Aronstabgewächse (Araceae) sind sehr pflegeleicht und daher für Anfänger ...

Monstera

Monstera bekommt gelbe Blätter: was tun?

Ihre spitz zulaufenden, großen Blätter präsentieren sich in einem saftigen Grün, überzeugen mit der tief eingeschnittenen Form und verwandeln jeden Wohnraum im Nu in einen urbanen ...

Monstera gelbe Blätter

Monstera Arten: 11 schöne Fensterblätter

Fensterblätter sind beliebte und bekannte Zimmerpflanzen. Sie stammen ursprünglich aus warmen und feuchten Regionen, weswegen auch die Pflege dementsprechend angepasst werden muss. Ihren Namen verdanken sie, weil die ...

Monstera Arten: 11 schöne Fensterblätter
Scroll Up