Go to Homepage » Gartenpflanzen » Kakteen & Sukkulenten

Kakteen & Sukkulenten

Kakteen-&-Sukkulenten

Kakteen und Sukkulenten haben einen Platz im Herzen vieler Pflanzenfreude und Gärtner. Die robusten Gewächse umfassen zahlreiche Arten innerhalb vieler Gattungen. Die bekanntesten sind hierbei die Agavengewächse (bot. Agavaceae), Kakteengewächse (bot. Cactaceae), Dickblattgewächse (bot. Crassulaceae) und die Mittagsblumengewächse (bot. Aizoaceae). Kakteen und Sukkulenten verfügen über Speicherorgane für Feuchtigkeit, was sie „saftreich“ und manche Arten wie die Agave aus diesem Grund sogar nützlich für den Menschen macht. Aufgrund ihrer Feuchtigkeitsspeicher finden sich Kakteen und Sukkulenten häufig in unwirtlichen Gegenden der Erde. Viele Wüstenpflanzen sind Kakteen und Sukkulenten. Aufgrund ihres ursprünglichen Verbreitungsgebiets ist der Großteil der Kakteen und Sukkulenten ausschließlich für eine Haltung im Kübel in Mitteleuropa geeignet. Steingärten bieten sich ebenfalls gut an, nur ist der Winter für viele saftreiche Pflanzen zu harsch. Bei der Haltung von Fettpflanzen müssen Sie die Anforderungen der einzelnen Arten an das Substrat und die benötigte Wassermenge  beachten. Zu viel Wasser setzt den Pflanzen häufig zu.


Scroll Up