Dill, Anethum graveolens – Steckbrief und Bilder

Dill, Anethum graveolens
Steckbrief und Pflege-Infos öffnenschließen
Blütenfarbe
gelb
Standort
Sonnig
Blütezeit
Juli, August
Wuchsform
aufrecht, einjährig
Höhe
bis zu 130 Zentimeter hoch
Bodenart
sandig
Bodenfeuchte
mäßig feucht, sehr feucht
pH-Wert
neutral
Kalkverträglichkeit
Kalktolerant
Humus
humusreich
Giftig
Nein
Pflanzenfamilien
Doldenblütler, Apiaceae
Pflanzenarten
Arzneipflanzen, Balkonpflanzen, Einjährige Pflanzen, Gewürzpflanzen, Heilpflanzen, Topfpflanzen
Gartenstil
Bauerngarten, Landhausgarten, Selbstversorgergarten, Terrassengarten, Topfgarten

Dill ist eine einjährige Pflanze aus der Familie der Doldenblütler. Die Pflanze kommt aus dem vorderasiatischen Raum und hat sich im Mittelmeergebiet ausgebreitet. Dill ist ein sehr beliebtes Gewürzkraut für Fischgerichte.

Doppeldolden mit den charakteristischen gelben Blüten Dill wurde schon im alten Ägypten als Heil- und Gewürzpflanze verwendet Dill kann bis zu 120 cm hoch wachsen Doppeldoldige Blütenstände Dill im Garten Dill, Anethum graveolens