Löwenzahn, Taraxacum officinale – Steckbrief und Bilder

Pusteblume
Steckbrief und Pflege-Infos öffnenschließen
Blütenfarbe
gelb
Standort
Halbschatten, Absonnig, Sonnig, Vollsonne
Blütezeit
April, Mai, Juni, Juli
Wuchsform
aufrecht, mehrjährig
Höhe
bis zu 45 Zentimeter hoch
Bodenart
sandig
Bodenfeuchte
mäßig feucht, sehr feucht, frisch
Kalkverträglichkeit
Kalktolerant
Humus
humusreich
Giftig
Nein
Pflanzenfamilien
Korbblütler, Asteraceae
Pflanzenarten
Arzneipflanzen, Heilpflanzen
Gartenstil
Apothekergarten, Wildgarten

Der Löwenzahn ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Korbblütler und gilt als Zeigerpflanze für stickstoffreiche Böden. Die Pflanze erfreut sich in der Küche zunehmender Beliebtheit. Als Heilkraut, meist in der Form eines Löwenzahntees, kommt es bei Beschwerden im Verdauungstrakt zur Anwendung.

Der Löwenzahn ist auch unter Namen wie Butterblume oder Pusteblume bekanntReifer Löwenzahn auf einer WieseGelber Blütenkopf der LöwenzahnpflanzeBildtafel Löwenzahn aus Köhlers Medizinal Pflanzenlexikon