Thymian, Thymus vulgaris – Steckbrief und Bilder

Thymian, Thymus vulgaris
Steckbrief und Pflege-Infos öffnenschließen
Blütenfarbe
rosa, violett, weiss
Standort
Sonnig
Blütezeit
Juni, Juli, August, September, Oktober
Wuchsform
mehrjährig, Halbstrauch
Höhe
bis zu 40 Zentimeter hoch
Bodenart
sandig
Bodenfeuchte
mäßig trocken
pH-Wert
neutral, schwach alkalisch
Kalkverträglichkeit
Kalktolerant
Humus
humusreich
Giftig
Nein
Pflanzenfamilien
Lippenblütler, Lamiaceae
Pflanzenarten
Arzneipflanzen, Heilkräuter, Heilpflanzen, Küchenkräuter, Mediterrane Pflanzen, Sträucher, Teekräuter, Topfpflanzen, Steingartenpflanzen
Gartenstil
Apothekergarten, Italienischer Garten, Selbstversorgergarten, Steingarten, Topfgarten

Thymian ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Lippenblütler. Da der in der Pflanze enthaltene Inhaltsstoff Thymol antibakterielle Eigenschaften aufweist, wird Thymian für zahlreiche Krankheiten verwendet. Aufgrund des einzigartigen Geschmackes und weil es dafür sorgt, dass fettreiche Gerichte leichter verdaut werden, gehört es zu den beliebtesten Küchenkräutern.

Thymian im GartenThymian ist eine SteingartenpflanzeDie Blütenfarbe von Thymian variiert von Weiß über Rosa bis zu ViolettThymian stammt aus dem MittelmeergebietThymianblätter können neben Grün auch diverse Grau- oder Goldtöne aufweisenBildtafel Thymian aus Köhlers Medizinal Pflanzen