Zecken

Zecken

Zecken sind kleine Spinnentiere, die sich von Blut ernähren und dabei gefährliche Krankheiten übertragen können. In Deutschland sind vor allem der Gemeine Holzbock und die Auwaldzecke verbreitet. Zecken kommen in Wäldern, auf Wiesen und in Gebüschen vor und lauern dort auf ihre Beute, die sie mit ihren Vorderbeinen zu fassen bekommen. Ein guter Schutz beim Aufenthalt in der Natur und ein regelmäßiges Absuchen nach Zeckenbissen sind daher wichtig. Das Tragen heller, geschlossener Kleidung und das Auftragen von Repellentien ist in betroffenen Gebieten ratsam. Körper und Kleidung sollten nach dem Aufenthalt in der Natur gründlich nach Zecken abgesucht werden. Bei einem Zeckenbiss ist rasches Handeln erforderlich, um Infektionen zu vermeiden.


Scroll Up