Go to Homepage » Gartenpflanzen » Zwiebelblumen » 34 schwarze Blumen für deinen Garten

34 schwarze Blumen für deinen Garten

Schwarze Blumen

Standen schwarze Blumen früher nur in einem Gothik-Garten, gelten sie heute als markante „Farbtupfer“, die besonders in Kombination mit bunten Blühplfanzen zur Geltung kommen.

Auf den Punkt gebracht

  • schwarze Blumen setzen im Garten besondere Akzente
  • relativ große Auswahl an Arten und Sorten
  • kommen in Kombination mit bunten Blumen besonders zur Geltung

Schwarze Blumen von B bis G

Schwarz als Blütenfarbe ist eher ungewöhnlich. Allerdings haben die meisten schwarzen Blumen keine tiefschwarze Blüten, sondern schwarz-violette, schwarz-blaue oder schwarz-purpurfarbene. Wie schwarz die Blumen tatsächlich sind, liegt im Auge des Betrachters und hängt von der Art bzw. der Sorte ab.

Bart-Nelke „Nigrescens“ (Dianthus barbatus „Nigrescens“)

Bart-Nelke „Nigrescens“ (Dianthus barabatus „Nigrescens“)
Quelle: Photo by David J. Stang, Dianthus barbatus Nigricans 3zz, Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 4.0
  • Blüte: Einzelblüten, gefüllt
  • Blütenfarbe: tiefes Schwarzrot, dunkelbraun
  • Blütezeit: Juni bis August
  • Wuchshöhe: 35 Zentimeter
  • Standort: sonnig
  • Boden: sandig bis lehmig, frisch, nährstoffreich

Berg-Flockenblume „Black Sprite“ (Centaurea montana „Black Sprite“)

  • Blüte: Blütenkörbchen, tiefes Schwarzpurpur
  • Blütezeit: Mai bis Juli
  • Wuchshöhe: 40 bis 50 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis absonnig, halbschattig
  • Boden: sandig bis lehmig, frisch bis mäßig feucht, nährstoffreich

Tipp: Aufgrund ihrer filigranen Blüten sollten Sie die Berg-Flockenblume gut wahrnehmbar im Garten platzieren.

Calla „Schwarzwalder“ (Zantedeschia spec. „Schwarzwalder“)

Calla "Schwarzwalder" (Zantedeschia spec. "Schwarzwalder"), schwarze Blumen
  • Blüte: dunkelrot-schwarz
  • Blütezeit: Juli bis September
  • Wuchshöhe: 60 bis 80 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Boden: frisch, nährstoffreich

Christrose „Black Swan“ (Helleborus niger „Black Swan“)

  • Blüte: schalenförmig, nachtscharz-kaminrot
  • Blütezeit: Dezember bis März
  • Wuchshöhe: 30 bis 40 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis schattig

Gartenhyazinthe „Midnight Mystique“ (Hyacinthus orientalis „Midnight Mystique“)

  • Blüte: traubenförmig
  • Blütezeit: April bis Mai
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Wuchshöhe: bis 20 Zentimeter
  • Boden: Sand, Kies, humusreich, nährstoffarm

Garten-Stiefmütterchen „Black Star“ (Viola x wittrockiana „Black Star“)

Garten-Stiefmütterchen "Black Star" (Viola x wittrockiana "Black Star")
Quelle: Diego Delso, Pensamientos (Viola wittrockiana), Nymphenburg, Múnich, Alemania5, Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 3.0
  • Blüte: schalenförmig, schwarz
  • Blütezeit: März/April bis November
  • Wuchshöhe: 10 bis 20 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Boden: frisch, nährstoffreich, sandig bis lehhmig

Gefüllte Akelei „Black Barlow“ (Aquilegia Vulgaris-Hybride „Black Barlow“)

Gefüllte Akelei "Black Barlow" (Aquilegia Vulgaris-Hybride "Black Barlow")
Quelle: Photo by and (c)2008 Derek Ramsey (Ram-Man). Co-attribution must be given to the Chanticleer Garden., Columbine Aquilegia vulgaris ‚Black Barlow‘ Flower 2000px, Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 3.0
  • Blüte: gefüllt, glockenförmig, schwarz-violett
  • Blütezeit: Mai bis Juli
  • Wuchshöhe: 60 bis 80 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis absonnig, halbschattig
  • Boden: frisch, durchlässig

Gladiole „Black Star“ (Gladiolus „Black Star“)

Gladiole "Black Star" (Gladiolus "Black Star"), schwarze Blumen
Quelle: Хомелка, Gladiolus ‚Black Pearl‘, Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 4.0
  • Blüte: ährenförmig, dunkelviolett bis schwarz
  • Blütezeit: Juli bis Oktober
  • Wuchshöhe: 100 bis 120 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Boden: nährstoffreich

Goldstreifen-Schwertlilie „Black Form“ (Garten-Schwertlilie, wiss. Bezeichnung Iris chrysographes „Black Form“)

Goldstreifen-Schwertlilie „Black Form“ (Garten-Schwertlilie, wiss. Bezeichnung Iris chrysographes „Black Form“), schwarze Blume
Quelle: peganum from Small Dole, England, Iris chrysographes – a proper black one – Flickr – peganum, Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 2.0
  • Blüte: gewellt, rachenförmig, dunkel-pupurviolett
  • Blütezeit: Juni bis Juli
  • Wuchshöhe: 50 bis 70 Zentimeter
  • Standort: sonnig
  • Boden: durchlässig, locker

Schwarze Blumen von H bis K

Hallers Teufelskralle (Phyteuma ovatum)

Hallers Teufelskralle (Phyteuma ovatum), schwarze Blumen
Quelle: HermannSchachner, Phyteuma ovatum (Eikopf-Teufelskralle) IMG 0431, Bearbeitet von Plantopedia, CC0 1.0
  • Blüte: ährenförmig, schwarz-violett
  • Blütezeit: Juli bis August
  • Wuchshöhe: 30 bis 100 Zentimeter
  • Standort:
  • Boden: frisch, nährstoffreich

Hohe Bart-Iris (Hohe Bartschwertlilie, wiss. Bezeichnung Iris-Barbata-Elatior)

Hohe Bart-Iris (Hohe Bartschwertlilie, wiss. Bezeichnung Iris-Barbata-Elatior)
Quelle: Kor!An (Андрей Корзун), Iris ‚Paint in Black‘ 02, Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 3.0
  • Blüte: gewellt, schwarze Blütenfarbe je nach Sorte
  • Blütezeit: Mai bis Juni
  • Wuchshöhe: 90 Zentimeter
  • Standort: sonnig
  • Boden: lehmig, trocken, nährstoffreich
  • Sorten (Auswahl): „All Night Long“ (tiefes Nachtblau), „Anvil of Darkness (schwarz), „Before the Storm“ (schwarz), „Black is Black“ (schwarz), „Blacky“ (schwarz-violett), „Dracula’s Kiss (schwarz-violett), „Night Owl“ (schwarzblau), „Old Black Magic“ (samtig schwarz mit purpurfarbenem Schimmer), „Superstition“ (schwarzviolett mit purpurfarbenem Schimmer)

Horn-Veilchen (Viola cornuta)

  • Blüte: schalenförmig, schwarze Blütenfarbe je nach Sorte
  • Blütezeit: April bis August
  • Wuchshöhe: 10 bis 15 Zentimeter
  • Standort: sonnig
  • Boden: sandig bis lehmig, frisch, mäßig nährstoffreich
  • Sorten: „Bowles Black“ (schwarzviolett), „Molly Sanderson“ (schwarzblau)

Kapuzinerkresse „Black Velvet“ (Tropaeolum majus „Black Velvet“)

  • Blüte: trichterförmig, tief dunkelrot bis schwarz
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Wuchshöhe: 30 Zentimeter
  • Standort: sonnig
  • Boden: sandig bis lehmig, mäßig trocken, mäßig nährstoffreich

Kenora Macob Dinnerplate Dahlia

  • Blüte: tiefrot bis fast schwarz, Durchmesser bis 20 Zentimeter
  • Blütezeit: Juli bis Oktober
  • Wuchshöhe: 90 bis 100 Zentimeter
  • Standort: vollsonnig
  • Boden: durchlässig

Kornblume „Black Ball“ (Centaurea cyanus „Black Ball“)

  • Blüte: gefüllt, schwarz-violett
  • Blütezeit: Juni bis August
  • Wuchshöhe: 40 Bis 70 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Boden: durchlässig, nährstoffreich

Küsteniris (Iris atropurpurea)

Küsteniris (Iris atropurpurea)
Quelle: Zachi Evenor, Iris-atropurpurea-Wiki-1-Zachi-Evenor, Bearbeitet von Plantopedia, CC BY 3.0
  • Blüte: gewellt, rachenförmig; dunkelviolett bis schwarz-violett, tiefes Burgunderrot
  • Blütezeit: Mai
  • Wuchshöhe: k. A.
  • Standort: sonnig
  • Boden: trocken, frisch, sandig-lehmig

Schwarze Blumen von L bis R

Lilie (Lilium)

Lilium 'Night Rider', schwarze Blumen
Quelle: Jerzy Strzelecki, Lilium ‚Night Rider‘ 04(js), Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 3.0
  • Blüte; trichterförmig
  • Blütezeit: Juni bis August
  • Wuchshöhe: 120 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Boden: durchlässig, humos
  • Sorten: „Blacklist“ (nachtschwarz), „Nightrider“ (schwarz-rot)

Mittelhohe Bart-Iris „Helen Proctor“ (Iris-Barbata-Media-Hybride „Helen Proctor“)

Mittelhohe Bart-Iris "Helen Proctor" (Iris-Barbata-Media-Hybride "Helen Proctor"), schwarze Blumen
Quelle: I, KENPEI, Iris ‚Snowbrook’1, Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 3.0
  • Blüte: gewellt, schwarz-violett
  • Blütezeit: April bis Mai
  • Wuchshöhe: 60 Zentimeter
  • Standort: sonnig
  • Boden: frisch, trocken

Niedrige Blatt-Iris (Zwerg-Schwertlilie, wiss. Bezeichnung Iris-Barbata-Nana-Hybride)

  • Blüte: gewellt, rachenförmig
  • Blütezeit: April bis Mai
  • Wuchshöhe: 30 Zentimeter
  • Standort: sonnig
  • Boden: trocken, Steinanlagen
  • Sorten: „Black Blood“ (violett-schwarz), „Dark Vader“ (rötlich-schwarzviolett, hellblauer Bart)

Orientalische Nieswurz „Ruse Black“ (Helleborus orientalis „Ruse Black“)

Orientalische Nieswurz "Ruse Black" (Helleborus orientalis "Ruse Black")
Quelle: I, KENPEI, Helleborus orientalis ‚Ruse Black’1, Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 3.0
  • Blüte: schalenförmig, dunkel-violett bis schwarz
  • Blütezeit: Januar bis April
  • Wuchshöhe: 30 bis 40 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis halbschattig

Persische Glockenlilie (Persische Kaiserkrone, wiss. Bezeichnung Fritillaria persica)

Persische Glockenlilie (Persische Kaiserkrone, wiss. Bezeichnung Fritillaria persica)
Quelle: 阿橋 HQ, 貝母 Fritillaria persica -荷蘭 Keukenhof Flower Show, Holland- (9200947294), Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 2.0
  • Blüte: glockenförmig, hängend, dunkel-auberginenfarben
  • Blütezeit: April und Mai
  • Wuchshöhe: bis etwa einen Meter
  • Standort: sommertrocken
  • Boden: normaler Gartenboden

Petunie (Petunia)

Petunie (Petunia)
Quelle: 阿橋 HQ, 碧冬茄(矮牽牛) Petunia Black Velvet -新加坡濱海灣花園 Gardens by the Bay, Singapore- (9265721557), Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 2.0
  • Blüte: trichterförmig, Schwarzfärbung je nach Sorte
  • Wuchshöhe: 8 bis 12 Zentimeter
  • Standort: sonnig
  • Boden: durchlässig, nährstoffreich
  • Sorten: „Black Cat“ (sehr tiefes Dunkelviolett), „Black Satin“ (schwarz bis schwarz-rot), „Black Velvet“ (schwarz, samtig anmutend)

Rosen (Rosa)

Rosen (Rosa), Schwarze Madonna
Quelle: Anna reg, Schwarze Madonna Kordes 1992, Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 3.0 AT
  • Blüte: schwarze Blütenfarbe je nach Sorte
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Wuchshöhe: 70 bis 90 Zentimeter
  • Standort: Sonne
  • Sorte: „Schwarze Madonna“ (samtiges Schwarzrot), „Black Baccara“ (dunkles Bordeauxrot)

Schwarze Blumen von S bis W

Schokoladen-Kosmee (Schwarze Schokoladenblume, wiss. Bezeichnung Cosmos atrosanguineus)

Schokoladen-Kosmee (Cosmos atrosanguineus)
  • Blüte: körbchenförmig, dunkelviolettes Braun bis dunkelrot
  • Blütezeit: Juli bis September
  • Wuchshöhe: 40 bis 60 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Boden: mäßig feucht, nährstoffreich
  • Duft erinnert an Zartbitterschokolade

Hinweis: Die Schokoladen-Kosmee wird oft mit der „echten“ Schokoladenblume (Berlandiera lyrata) verwechselt. Diese hat jedoch gelbe Blüten.

Schwarze Stockrose (Alcea rosea nigra)

Schwarze Stockrose (Alcea rosea nigra)
Quelle: Pd4u, Schwarze Stockmalve mit Blättern, Bearbeitet von Plantopedia, CC0 1.0
  • Blüte: schalenförmig, tiefes Purpurrot
  • Blütezeit: Juli bis September
  • Wuchshöhe: 180 bis 200 Zentimeter
  • Standort: sonnig
  • Boden: keine besonderen Ansprüche

Schwarze Teufelskralle (Phyteuma nigrum)

Schwarze Teufelskralle (Phyteuma nigrum), schwarze Blumen
Quelle: Chmee2, Natural monument Pancice-V rekach in 2011 (20), Bearbeitet von Plantopedia, CC BY 3.0
  • Blüte: ährenförmig, schwarz-violett oder schwarzblau
  • Blütezeit: Mai bis Juli
  • Wuchshöhe: 20 bis 70 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Boden: mäßig nährstoffreiche, kalkarme Lehmböden

Schwarze Tulpen (Tulipa)

Schwarze Tulpen (Tulipa)
  • Blüte: glocken- bis napfförmig, schwarze Blütenfarbe je nach Sorte
  • Blütezeit: Mai
  • Wuchshöhe: 40 bis 50 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis absonnig
  • Boden: durchlässig, locker, nährstoffreich
  • Sorten: „Black Hero (gefüllt, schwärzliches Purpur), „Queen of the Night“ (einfach, schwarz-purpurfarben), Black Parrot (Papageien-Tulpe, schwärzliches Purpur)

Schwarzer Germer (Veratrum nigrum)

Schwarzer Germer (Veratrum nigrum)
Quelle: I.Sáček, senior, Veratrum nigrum 6160, Bearbeitet von Gartendialog, CC0 1.0
  • Blüte: traubig, schwarzpurpur
  • Blütezeit: Juli bis August
  • Wuchshöhe: 60 bis 120 Zentimeter
  • Standort: sonnig bis absonnig, halbschattig
  • Boden: tiefrgündiger, nährstoffreicher Lehmboden

Schwarzer gefüllter Schlafmohn (Papaver somniferum paeony Black)

  • Blüten: gefüllt, gekräuselt, tiefrot bis fast schwarz
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • Wuchshöhe 60 bis 90 Zentimeter
  • Standort: sonnig
  • Boden: frisch, lehmig

Semikaktus-Dahlie „Black Jack“

  • Blüte: körbchenartig, gefüllt, purpur-schwarz
  • Blütezeit: Juli bis Oktober
  • Wuchshöhe: bis 110 Zentimeter
  • Standort: sonnig
  • Boden: sandig, humos, durchlässig

Hinweis: In Purpur-Schwarz blühen verhältnismäßig nur sehr wenige der etwa 20.000 Dahliensorten.

Sonnenblume „Black Magic“ (Helianthus annuus „Black Magic“ F1)

  • Blüte: dunkelbraun bis fast schwarz
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • Wuchshöhe: bis 120 Zentimeter
  • Standort: sonnig
  • Boden: nährstoffreich

Sonnenhut „Green Wizard“ (Rudbeckia occidentalis)

Sonnenhut "Green Wizard" (Rudbeckia occidentalis)
Quelle: J Schmidt, Rudbeckiaoccidentalis, Bearbeitet von Plantopedia, CC0 1.0
  • Blüte: lange grüne Kelchblätter mit einem schwarzen Kegel in der Mitte
  • Blütezeit: Mittsommer bis Frühherbst
  • Wuchshöhe: 90 Zentimeter
  • Standort: vollsonnig bis halbschattig
  • Boden: durchlässig

Taglilie (Hemerocallis)

Taglilie (Hemerocallis)
Quelle: Salicyna, Hemerocallis Black Emanuelle 2020-07-30 8605, Bearbeitet von Plantopedia, CC BY-SA 4.0
  • Blüte: schwarze Blütenfarbe je nach Sorte
  • Blütezeit: Juni bis Juli
  • Wuchshöhe: 60 Zentimeter
  • Standort: vollsonnig bis halbschattig
  • Boden: durchlässig, guter Gartenboden
  • Sorten: „Black Emanuelle“ (schwarz-burgunderrot), „Sir Knight“ (tiefes Schwarzblau, fast schwarz)

Witwenblume „Black Knight“ (Scabiosa atropurpurea „Black Knight“)

Witwenblume "Black Knight" (Scabiosa atropurpurea "Black Knight")
Quelle: C T Johansson, Scabiosa atropurpurea-IMG 9138, Bearbeitet von Plantopedia, CC BY 3.0
  • Blüte: dunkelviolett bis schwarz
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • Wuchshöhe: bis 90 Zentimeter
  • Boden: frisch, durchlässig, humos, lehmig-sandig

Häufig gestellte Fragen

Müssen die schwarzen Blumen anders gepflegt werden?

Da es sich bei schwarzen Blumen nur um Züchtungen hinsichtlich der Blütenfarbe handelt, können die meisten wie ihre bunten Schwestern gepflegt werden.

Sind schwarzblühende Pflanzen winterhart?

Das kommt auf die Art der Pflanze an. Es gibt ein- und mehrjährige schwarzblühende Blumen für den Garten.

Mit welchen anderen Blumenfarben können schwarzblühende Arten kombiniert werden?

Hier gibt es keine festen Regeln. Im Prinzip passen alle anderen Farben zu Schwarz. Nicht empfohlen wird die Kombination von schwarzblühenden Blumen, da sich diese gegenseitig aufheben.


Scroll Up