Nutzer-Erfahrungen mit Lewens Markisen

Bereits in der Antike gab es Markisen. Heute ist die Auswahl freilich viel größer. Ein renommierter Markisenhersteller ist die Firma Lewens. Damit sie entscheiden können, ob deren Markisen für Sie in Betracht kommen, stellen wir Ihnen im Folgenden Lewens Markisen vor und verraten Ihnen die Erfahrungen von Nutzern.

Auf den Punkt gebracht

  • beim Markisen-Kauf auf Qualität achten
  • Lewens: vollständige Produktion in Deutschland
  • Zubehör erhältlich
  • geteilte Meinungen

Markisen

Markisen sind mit einem Tuch bespannte Gestelle, die vor Sonne und Wärme schützen sollen. Sie werden wie andere Überdachungen häufig an Terrassen oder über Fenstern angebracht. Markisen kann man dabei sowohl online als auch im Fachhandel erwerben. Man sollte dabei allerdings immer auf qualitativ hochwertige Ware setzen. Diese erkennen Sie an folgenden Punkten:

  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Einhalten der geltenden CE-Norm
  • Fachkompetenz des Verkäufers (Beratung zu Montagekonsole, Zuglasten…)
  • Garantien
  • vor-Ort-Service im Gewährungsfall
  • Kundenservice/ erreichbare Hotline
  • mit Gütesiegeln zertifiziert
  • Materialbeschaffenheit der tragenden und bruchgefährdeten Teile (Gelenke, Armlager)
  • Art des Motors und des Getriebes

Sind diese Punkte alle zu Ihrer Zufriedenheit erfüllt, steht dem Kauf der Markise nichts mehr im Weg.

weiße Markise im Garten
Gute Markisen sollten nicht nur schön aussehen, sondern auch einige Kriterien erfüllen.

Hinweis: Auch preislich unterscheiden sich die Markisen voneinander. Lassen Sie sich aber nicht durch einen günstigen Preis vom Kauf minderwertiger Waren überzeugen. Im schlimmsten Fall hält die Markise den Bedingungen nicht lange stand und sie müssen sich zeitnah um Ersatz kümmern.

Markisen der Firma Lewens

Ein hochwertiger Markisenhersteller ist die Firma Lewens Sonnenschutz-Systeme GmbH & Co. KG. Sie wurde 1998 von Götz Albrecht Lewens in Ludwigslust gegründet. Die Firma ist vor allem für ihre Glasdächer bekannt, stellt aber auch Markisen her. Dabei setzt sie auf vollstufige deutsche Herstellung, hochwertige Materialien und neue Technik. Lewens bietet aktuell mehr als 300 Designs und 21 Arten von Markisen an. Darunter:

  • Gelenkarmmarkisen
  • Vollkassetten
  • Hülsen- und offene Modelle
  • Pergolamarkisen
  • Fenster-, Fassaden- und Screen-Markisen
  • Modelle für Glasdächer und Wintergärten

Diese können durch weitere Extras ergänzt werden. Zum Beispiel durch:

  • Funksteuerung
  • Einbindung in die Hausautomatik
  • Beleuchtung
  • Heizsysteme
  • Sonnen- und Windsensor
Markise mit Lampions
Eine passende Beleuchtung an der Markise schafft auch bei Ihnen zuhause eine gemütliche Atmosphäre.

Erfahrungen zu Lewens Markisen

Leider gibt es online nur wenige unabhängige Erfahrungsberichte zu Markisen. Damit Sie sich schnell einen ersten Eindruck von Lewens Markisen verschaffen können, haben wir für Sie einige Erfahrungen von Nutzern recherchiert.

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit, wurden kleine Rechtschreibfehler (Leerzeichen, Buchstabendreher, etc.) in den Zitaten korrigiert. Die genauen Quellen sind dabei unter der Angabe des jeweiligen Forums verlinkt.

Reklamationen werden nicht bearbeitet und das gelieferte Material ist sehr mangelhaft. Die LED-Leiste für die Unterbaumarkiesen sind wesentlich kürzer als die gelieferten Markisen. Die Laufschienen der Vorbaumarkisen sind sehr schlecht lackiert.

Quelle: Google Rezension; Nutzer: Marc Stolle; Datum: 2020

Wir haben uns letztes Jahr eine Markise montieren lassen 4×5 m – logischerweise mit Motor/ Funkgesteuert mit Windsensor. […] Marke ist glaub ich Lewens und Antrieb Somfy. Sind voll zufrieden damit und man kann auch bei Regen ohne nass zu werden drunter sitzen.

Quelle: www.parents.at; Nutzer: Laura82; Datum: 14.07.2015

Eine sehr gute Ware wir haben früher Markisen von Weinor verkauft und sind durch ein Händler auf Lewens gestoßen Qualität Preis und die vielen Farben haben uns überzeugt und vermissen die alte Marke nicht mehr.

Quelle: Google Rezension; Nutzer: Glenn Smit; Datum: 2019

Häufig gestellte Fragen

Wie teuer sind Lewens-Markisen?

Der Neupreis einer Lewens-Markise liegt im vierstelligen Bereich. Die Kosten beginnen meist ab etwa 1800 Euro. Im gebrauchten Zustand können Sie die Markise aber auch schon im dreistelligen Bereich finden.

Wo kann ich Lewens Markisen kaufen?

Die Markisen können Sie bei einigen Fachhändlern sowie bei Lewens-Kundenberatern erwerben. Um einen geeigneten Verkäufer zu finden, müssen Sie ein Formular auf der Website ausfüllen.

Was ist der Unterschied zwischen offenen und geschlossenen Markisen?

Offene Markisen verzichten auf Schutzvorichtungen und sind daher immer sichtbar. Geschlossene Markisen werden von einer umliegenden Kasette geschützt. Sie sind meist teurer als die offenen Modelle, dafür aber auch langlebiger.