süße und beliebte Wellensittich-Namen

Wellensittiche zählen neben Hunden, Katzen und Nagern zu den beliebtesten Haustieren der Deutschen. Da sie bis zu 15 Jahre alt werden können, gilt es einen besonders schönen Namen auszuwählen. Wir zeigen Ihnen in unserer Übersicht süße und beliebte Namen für Wellensittiche.

Auf den Punkt gebracht

  • kurze Namen mit vielen Vokalen am besten
  • Namen nach Aussehen und Eigenschaften
  • Inspiration durch Essen oder Berühmtheiten
  • süße Paar-Namen

Auswahlkriterien für Wellensittich-Namen

Bei der Namenswahl für Wellensittiche gibt es nicht allzu viel zu beachten. Da Sie Ihren Liebling nicht in der Öffentlichkeit zeigen müssen, dürfen die Namen besonders witzig, süß oder melodisch sein. Wenn Sie allerdings möchten, dass Ihr Vogel den Namen vielleicht einmal selbst sagen kann, gilt es folgendes zu beachten:

  • kurzer Name
  • einprägsam
  • leichte Aussprache
  • viele Vokale
  • wenig – keine Zischlaute

Wellensittich-Name nach Aussehen und Charakter

Bei vielen Tierarten ist es besonders beliebt, einen Namen passend zum Aussehen oder zu spezifischen Charaktereigenschaften zu wählen. Vielleicht trifft einer der folgenden Namen ja auch auf Eigenschaften Ihres Wellensittichs zu?

  • Achat
  • Admiral
  • Angel (engl. „Engel“)
  • Aqua
  • Baby
  • Bella (ital. „schön“)
  • Big (engl. „groß“)
  • Birdy (engl. „Vögelchen“)
gelber Wellensittich
„Birdy“ ist immer ein passender Name.
  • Blanco (span. „weiß“)
  • Blue (engl. „blau“)
  • Blue- Jeans
  • Daisy (engl. „Gänseblümchen“)
  • Eule
  • Fairy (engl. „Fee“)
  • Fantasia
  • Fee
  • Fipsi
  • Flocke
  • Flöckchen
  • Fly (engl. „fliegen“)
  • Funny (engl. „lustig“)
  • Fussel
  • Ghost (engl. „Geist“)
  • Goldy
  • Halloween
  • Honey (engl. „Honig“, Kosename)
  • Ice (engl. „Eis“)
  • Joy (engl. „Freude“)
  • Indigo
  • Kleiner
  • Küken
  • Lila
  • Lucky (engl. „glücklich“)
  • Mausi
  • Melody (engl. „Melodie“)
  • Motte
  • Ocean (engl. „Ozean“)
  • Piep
  • Piepser
  • Pinky
  • Pipsi
  • Prinz Struppi
  • Putzi
  • Pünktchen
  • Püppi
  • Rocky
  • Shadow (engl. „Schatten“)
  • Shy (engl. „schüchtern“)
  • Sky (engl. „Himmel“)
  • Snow (engl. „Schnee“)
  • Snowflake (engl. „Schneeflocke“)
  • Sunflower (engl. „Sonnenblume“)
  • Speedy (engl. „schnell“)
  • Sweetie (engl. „Süße/ -r“)
  • Taifun
  • Teddy
  • Tweety
  • Puschel
  • Vanilla
  • Violetta
  • White (engl. „weiß“)
  • Wolke
  • Yellow (engl. „gelb“)
  • Yuki (japan. „Schnee“)
weißer Wellensittich
Für diesen Wellensittich wäre „Yuki“ ein passender Name.

Tipp: Es ist in Ordnung, wenn der Wellensittich die ersten Tage ohne Namen ist. Nehmen Sie sich ruhig Zeit Ihren Vogel zu beobachten und seine Eigenschaften ausfindig zu machen.

Berühmtheiten als Vorbild

Beliebte Namen sind auch oft von berühmten Persönlichkeiten und Figuren inspiriert. Wie wäre es daher mit einem großen Helden als Vorbild für Ihren kleinen Wellensittich?

  • Adele (brit. Sängerin)
  • Aladin (Disney-Figur)
  • Aurora (Märchenprinzessin)
  • Campino (dt.-brit. Sänger „Die toten Hosen“)
  • Chuck Norris (amerik. Kampfkünstler)
  • Cinderella (Märchenprinzessin)
  • Dornröschen (Märchenprinzessin)
  • Einstein (dt. Physiker)
  • Elliot (Film „Elliot, das Schmunzelmonster“)
  • Elrond (Figur aus „Herr der Ringe“)
  • Hannibal (karthag. Heerführer)
  • Herbie (Filmreihe „Herbie“)
  • Jimi Blue (dt. Schauspieler)
  • Klitschko (ukrain. Boxer)
  • Lara Croft (Computerspielreihe „Tomb Raider“)
  • Lillifee (Märchenprinzessin)
  • Madita (Romanfigur von Astrid Lindgren)
  • Merlin (Zauberer bei König Artus)
  • Mogli (Figur aus „das Dschungelbuch“)
  • Odysseus (Held der gr. Mythologie)
  • Ophelia (Figur aus „Hamlet“)
  • Orion (Sternbild)
  • Peter Pan (Disney-Figur)
  • Popeye (amerikan. Comic- und Zeichentrickfigur)
  • Prinz Eisenherz (Ritter aus König Artus Tafelrunde)
  • Roadrunner (Zeichentrickfigur)
  • Rocky (Filmreihe „Rocky“)
  • Schneewittchen (Märchenprinzessin)
  • Silas (Fernsehserie „Silas“)
  • Sir Lancelot (Ritter aus König Artus Tafelrunde)
  • Sissy (ehem. Kaiserin von Österreich-Ungarn)
  • Snoopy (Comicfigur)
  • Speedy Gonzales (Zeichentrickfigur)
oranger Wellensittich
Wie wäre „Speedy Gonzales“ für diesen fröhlichen Vogel?
  • Urmelchen (Romanfigur „Urmel aus dem Eis“)
  • Vegas (Stadt „Las Vegas“)
  • Vesuvio (ital. Vulkan)
  • Zora (Romanfigur von Kurt Held)
  • Zsa Zsa (amerikan.-ungar. Schauspielerin)

Essen und Trinken

Warum nicht süße Namen beim Wort nehmen und Ihren Piepmatz nach einem süßen Essen benennen? Sie können natürlich auch auf Deftiges oder Getränke zurückgreifen:

  • Cappuccino
  • Captain Morgan
  • Camillo
  • Cookie
  • Corny
  • Hugo
  • Kiwi
  • Krümel
  • Krümelchen
  • Lemon
  • Minza
  • Mojito
  • Peanut
  • Picco/ Piccolo
  • Raffaelo
  • Scotch
  • Smarties
  • Tequila
  • Whiskey
gelb-türkis Vogel
„Smarties“ isst auch andere Dinge gern.

Beliebte Wellensittich-Namen

Schöne Namen müssen nicht immer ausgefallen sein. Viele sind gerade deshalb so beliebt, weil sie einen klassischen Charme haben und nie aus der Mode kommen. Dazu zählen etwa:

Beliebte männliche Namen

  • Abraxas
  • Alan
  • Amadeus
  • Anton
  • Balou
  • Biru
  • Bobby
  • Bolle
  • Bubi
  • Buster
  • Caruso
  • Chajule
  • Charly/ Charlie
  • Didi
  • Dodi
  • Felix
  • Filou
  • Finn
  • Flipmo
  • Franz
  • Gioef
  • Gismo
  • Gustl
  • Hansi
  • Henry
  • Jack
  • Jakob
  • Jimmy
  • Jockel
  • Joschi
  • Kasimir
  • Kenai
  • Kuki
  • Kurt
  • Leo
  • Lucius
  • Manni
  • Marvin
  • Milo
blauer Vogel
„Milo“ ist ein schöner Name für einen männlichen Wellensittich.
  • Momo
  • Monty
  • Nils
  • Olli
  • Omega
  • Oskar
  • Paco
  • Paul
  • Pepe
  • Peter
  • Pitti
  • Pläte
  • Robb
  • Rudi
  • Sammy
  • Shanti
  • Sid
  • Sir Henry
  • Tyrion
  • Wheeler
  • Woody

Beliebte weibliche Namen

  • Aila
  • Akira
  • Alice
  • Alma
  • Amélie
  • Amy
  • Arya
  • Ashlee
  • Bibi
  • Bluna
  • Bounty
  • Chichu
  • Cilly
  • Dete
  • Dori
  • Elli
  • Elise
  • Elsa
  • Emma
  • Fienchen
  • Fiona
  • Florentine
  • Franka
  • Frieda
  • Gina
  • Ida
gelb-grüner Vogel
Zu einem so klassischen Wellensittich passt ein klassischer Name wie „Ida“.
  • Isabeau
  • Isis
  • Jess
  • Ju
  • Jule
  • Karlotta
  • Kayla
  • Keira
  • Kiri
  • Kisha
  • Klara
  • Lea
  • Lilli
  • Lissy
  • Lotti
  • Lucy
  • Luna
  • Malou
  • Mandy
  • Mary
  • Meggi
  • Mia
  • Miley
  • Mira
  • Miss Ellie
  • Molly
  • Nelly
  • Nicki
  • Olivia
  • Ossy
  • Patty
  • Paula
  • Paulinchen
  • Pepples
  • Ruby
  • Ronja
  • Sansa
  • Scarlet
  • Shiva
  • Stella
  • Tender
  • Tinka
  • Ulla
  • Walli
  • Yuna
  • Zumba

Süße Pärchen-Namen für Wellensittiche

Wellensittichen sind sehr gesellige Tiere und sollten daher mindestens zu zweit gehalten werden. Zusammenpassende Namen bieten sich dabei besonders an. Wie wäre es etwa mit einem dieser schönen Duos?

  • Asterix und Obelix
  • Batman und Robin
  • Bernhard und Bianca
  • Bonnie und Clyde
  • Cäsar und Kleopatra
zwei Vögel
Haben die beiden nicht etwas von „Cäsar“ und „Kleopatra“?
  • Coco und Kiki
  • Fix und Foxi
  • Frodo und Sam
  • Ernie und Bert
  • Hänsel und Gretel
  • Happy und Sunny
  • King und Queen
  • Kit und Kat
  • Lilo und Stitch
  • Maja und Willi
  • Max und Moritz
  • Micky und Minnie
  • Mini und Maxi
  • Mulder und Scully
  • Nemo und Marlin
  • Romeo und Julia
  • Salt und Pepper
  • Sancho und Pancho
  • Schoko und Praline
  • Schneeweißchen und Rosenrot
  • Semmel und Brösel
  • Simon und Garfunkel
  • Susi und Strolch
  • Tabaluga und Lilly
  • Tarzan und Jane
  • Tristan und Isolde
  • Wilma und Fred
  • Zimt und Zucker

Tipp: Nennen Sie Ihre Wellensittiche doch wie etwas, das Ihnen am ersten gemeinsamen Tag passiert ist. So haben sie auf jeden Fall individuelle und passende Namen.

Häufig gestellte Fragen

Hört mein Wellensittich auf seinen Namen?

Möglich. Wenn Sie geduldig sind und den Namen häufig erwähnen, kann es sein, dass der Wellensittich auf den Namen reagiert.

Kann ich den Namen meines Wellensittichs ändern?

Im Generellen können Sie den Namen immer ändern. Allzu häufige Änderungen oder Namenswechsel bei älteren Vögeln sind nicht ratsam.

Kann mein Wellensittich seinen Namen selbst sagen?

Prinzipiell gehören Wellensittiche zu den sprachbegabten Vögeln. Ob Ihr Exemplar jedoch spricht, finden Sie erst mit der Zeit heraus. Versuchen Sie es für den Anfang damit, jeden Morgen und Abend Sprachübungen mit dem Vogel durchzuführen. Wenn er sprechen möchte, zeigen sich nach einigen Monaten erste Erfolge.