Gehe zur Startseite » Tiere im Garten » Haustiere » 128 männliche Hamsternamen von A-Z
Männliche Hamsternamen

128 männliche Hamsternamen von A-Z

Neben Katzen und Hunden zählen Hamster zu den beliebtesten Haustieren. Haben Sie sich für einen neuen kleinen nachtaktiven Bewohner entschieden und suchen noch den passenden Namen für ihn, werden Sie bei uns fündig. Hier finden Sie süße und kreative männliche Hamsternamen auf einem Blick.

Video-Tipp

Auf den Punkt gebracht

  • Namensfindung keine Grenzen gesetzt
  • Liste beinhaltet lustige und süße Namen
  • Charakter des Hamsters können in die Namensfindung mit einfließen

Hamsternamen

Mit etwa 20 Arten zählen Hamster zu den Nagetieren. Gold-und Teddyhamster gibt es in unterschiedlichen Größe und Farben und sie erfreuen sich großer Beliebtheit. Die kleinen nachtaktiven Nagetiere eignen sich gut als Haustier für ältere Kinder, die Rücksicht auf die Bedürfnisse ihres neuen kleinen Freundes nehmen und ihm gerne beim Buddeln von Gängen oder beim Hamstern von Fressen beobachten. Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Namen für Ihren kleinen Nachtschwärmer sind, dann haben wir hier für Sie eine große Auswahl an männlichen Hamsternamen.

Hamster schaut durch ein Loch in einer Pappe

Männliche Hamsternamen von A – C

  • Ace
  • Alfie
  • Ash
  • Batman
  • Berry
  • Blue
  • Bob
  • Boo Bear
  • Boots
  • Bugs
  • Buster
  • Cachi
  • Captain
  • Cheddar
  • Chestnut
  • Chewie
  • Chewy
  • Chicco
  • Chips
  • Chips
  • Chubby
  • Cinnamon
  • Cooper
  • Cotton

Hinweis: Wussten Sie, dass Hamster in der Natur über den ganzen Sommer hinweg Vorräte für den Winter sammeln und anlegen? Auch als Haustiere legen Hamster manchmal gerne kleine Vorräte an, da sie nicht wissen können, dass wir sie auch im Winter füttern.

D – H

  • Dexter
  • Drops
  • Dude
  • Eddy
  • Einstein
  • Elvin
  • Emil
  • Erdnuss
  • Fideo
  • Flakie
  • Flash
  • Fuzzy
  • Gus
  • Guy
  • Hamlet
  • Hammy
  • Haselnuss
  • Hemmy
  • Henry
  • Houdini
  • Hulk

I – M

Hamster mit Tomate
  • Iggy
  • Issac
  • Jax
  • Jiggles
  • Jimmy
  • Jinx
  • Jo Jo
  • Joey
  • Julio
  • Ken
  • Kikki
  • King
  • Kujo
  • Larry
  • Louie
  • Lucky
  • Lupin
  • Merlin
  • Momo
  • Mr. Man
  • Mr. Mistoffelees
  • Mrs. Business
  • Muffin
  • Myles

N – Q

  • Nacho
  • Nestor
  • Nibbler
  • Nibs
  • Nimbus
  • Norman
  • Nut
  • Oreo
  • Otis
  • Panda
  • Pavel
  • Peanut
  • Pickle
  • Pippin
  • Plucky
  • Pocky
  • Pocky
  • Pumpkin
  • Quaid
  • Quimby
  • Quino

Tipp: Schaffen Sie Ihrem Hamster doch einen kleinen Entdeckerspielplatz. Verteilen Sie auf mehreren Ebenen kleine Papprollen, Eierkartons oder Äste zum Krabbeln und Erkunden.

R – T

  • Racer
  • Rocky
  • Romeo
  • Sammy
  • Sammy
  • Sherlock
  • Shrimp
  • Snick
  • Snookums
  • Sonic
  • Sparky
  • Speedy
  • Spice
  • Spot
  • Spot
  • Stitch
  • Sushi
  • Taffi
  • Teddy
  • Titch
  • Truffle
  • Twix

U – Z

Hamster im Gras
  • Umi
  • Uz
  • Walnuss
  • Weezy
  • Whiz
  • Willy Wonka
  • Xero
  • Xeno
  • Yanni
  • Yuki
  • Yuri
  • Yogi
  • Zac
  • Zeus
  • Ziggy
  • Zip

Tipp: Sollten Sie noch keinen passenden Namen für Ihren Hamster gefunden haben, eignen sich vielleicht auch Namen für Hasen.

Häufig gestellte Fragen

Was sind die beliebtesten Hamsterarten?

Zu den beliebtesten Hamsterrassen gehören der Goldhamster und der Teddyhamster. Sie sind zwar eigenwillig und neugierig, können aber trotzdem zutraulich werden.

Woher hat der Hamster seinen Namen?

Das Wort Hamster stammt womöglich aus dem Altiranischen. Dort stand das Wort „hamaestar“ für die Bezeichnung „zu Boden werfen“. Heute gilt die Bezeichnung Hamstern für das Ansammeln von Gegenständen.

Wie finde ich den passenden Name für meine Hamster?

Wenn Ihnen es schwerfällt, einen passenden Namen für Ihren Hamster zu finden, dann beobachten Sie ihn ein Stück und achten auf sein Verhalten. Gerne wählen Tierbesitzer einen Namen, der zu ihrem Tier und seinen Charakterzügen passt.


Scroll Up