Unkraut

Unkraut

Der Begriff Unkraut beschreibt eine Gruppe von Pflanzen, die für den Gärtner häufig viel Arbeit bedeuten. Unkraut ist eine Begleiterscheinung im Garten, die eigentlich immer vorkommt und durch verschiedene Ursachen entsteht. Die Pflanzen werden entweder durch den Pollenflug, Wurzelausläufer im Boden oder durch Einschleppung in den Garten gebracht und dort vermehren sie sich häufig ungebremst. Vor allem Rasenbesitzer sind häufig verzweifelt, wenn sich zahlreiche Unkräuter in der Grünfläche ausbreiten und dadurch die Pflege erschweren. In naturnahen Gärten dagegen ist Unkraut gern gesehen, da die Pflanzen beliebt sind bei Insekten und vor allem Bienen, Schmetterlinge und Hummeln finden sich gerne zur Pollen- und Nektarmahlzeit ein. In dieser Kategorie erfahren Sie alles über die typischen Unkräuter wie die Ackerwinde, den Löwenzahn oder das Wiesen-Schaumkraut, wie Sie diese erkennen und ideal bekämpfen oder vorbeugen. Vor allem der Einsatz von Hausmitteln wird Ihnen genauer erläutert, damit Sie Ihren Garten nicht unnötig in Gefahr bringen.

Brennnessel, Urtica

Brennnesseln bekämpfen: 4 natürliche Wege um sie zu vernichten

Brennnesseln sind zwar nützliche Pflanzen, im Garten jedoch nicht sehr gern gesehen. Sie breiten sich durch unterirdische Ausläufer an allen zugänglichen und unzugänglichen Stellen...

Unkraut in Fugen abflammen: so gelingt es! | Ist das Abbrennen...

Wenn das Unkraut in den Fugen nur so sprießt, ist der Frust groß. Das Abbrennen ist eine bekannte Methode, mit der die Unkräuter durch...
Ackerkratzdistel, Cirsium arvense

Disteln im Garten bekämpfen, aber biologisch! 3 wirksame Hausmittel

Nicht immer wächst im heimischen Garten nur das, was der Hobbygärtner sich wünscht. Stattdessen wachsen immer wieder ungebetene, meist lästige, mitunter tatsächlich störende Pflanzen...

Wie giftig ist Hahnenfuß für Menschen und Tiere? | Ranunculus sceleratus

Der Hahnenfuß mit dem botanischen Namen Ranunculus sceleratus wird nicht umsonst auch Gift-Hahnenfuß genannt. Aber vor allem ist er unter dem Begriff "Butterblume" bekannt....
Winter-Schachtelhalm, Equisetum hyemale

Schachtelhalm bekämpfen: 7 Hausmittel | Ackerschachtelhalm entfernen

Ackerschachtelhalm ist für viele Gärtner eine wertvolle Pflanze, die aufgrund ihrer Eigenschaften für eine Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz kommt. Jedoch kann es passieren,...
Salz gegen Unkraut

Salz gegen Unkraut: Mischungsverhältnis & Anwendung | Ist es verboten?

Den Kampf gegen Unkraut müssen Gartenfreunde jedes Jahr aufs Neue aufnehmen. Um die Umwelt zu schonen verzichten viele Hobbygärtner bewusst auf chemische Unkrautvernichter und...
Moosentferner - Hausmittel

Moosentferner: 9 natürliche Hausmittel zum Entfernen von Moos

Moos ist ein ständiger Begleiter aller Haus- und Gartenbesitzer, das sich zu einem lästigen Übel entwickeln kann. Auf dem Rasen verdrängt das Unkraut die...
Giersch, Aegopodium podagraria

Giersch bekämpfen: was hilft wirklich gegen Girsch?

Giersch, auch bekannt als Dreiblatt oder Geißfuß, ist neben Quecke und Ackerschachtelhalm eines der hartnäckigsten Gartenunkräuter. Kaum eine andere Pflanze ist bei Hobbygärtnern so...
Unkraut mit Hausmitteln bekämpfen

10 Hausmittel gegen Unkraut – mit Essig, Salz & Co vernichten?

Wenn im Garten alles grünt und blüht, könnte man die Früchte seiner Arbeit genießen, wäre da nicht das lästige Unkraut. Es macht weder vor...