Go to Homepage » Gartenpflanzen » Heckenpflanzen

Heckenpflanzen

Heckenpflanzen

Eine Hecke auf dem eigenen Grundstück kann als Sichtschutz oder dekorativer Aspekt wirken. Notwendig für diese sind natürlich Heckenpflanzen, die bestimmte Eigenschaften aufweisen müssen, um als Hecke eingesetzt werden zu können. Besonders wichtig ist eine hohe Schnittfestigkeit. Je besser eine Pflanze regelmäßige Schnittmaßnahmen aushält, sogar über eine Saison, desto geeigneter ist sie als Hecke. Aus diesem Grund finden sich zahlreiche Heckenpflanzen, die als Schutz vor fremden Blicken und Wind, zur Dekoration oder als immergrüner Akzent eingesetzt werden. Zu den Klassikern zählen natürlich die Lebensbäume. Thuja haben ideale Eigenschaften und sind neben der Eibe (bot. Taxus baccata), dem Buchsbaum (bot. Buxus sempervirens) und dem Liguster (bot. Ligustrum) die beliebtesten Heckenpflanzen. Doch haben sie für Familien und Haustierbesitzer ein Problem: Viele sind giftig. Wenn Sie auf der Suche nach ungiftigen Heckenpflanzen sind, sollten Sie einen Blick auf die Anregungen innerhalb dieser Kategorie werfen. Zudem warten hier ausführliche Pflege- und Schnittanleitungen auf Sie.


Scroll Up